Datenschutz für die Plaxxt-App

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Damit du genau weißt und verstehst, was mit den Daten passiert, die während der Nutzung dieser App gesammelt werden, lies dir bitte diese Datenschutzbestimmungen genau und in Ruhe durch. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser App gemäß europäschischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (nachfolgend) informieren.

Unternehmensinformationen

Diese App wird dir angeboten von:

Miperium GmbH, nachfolgend Anbieter genannt,
Malterstr. 56
01159 Dresden, Deutschland, EU

So erreichst du uns per E-Mail: hello@plaxxt.com

Definitionen

Plaxxt-Dienste; Dienste; Dienst – die technologische Plattform, bestehend aus App, Cloud sowie Datenbanken samt Inhalten

Nutzer – Person, die auf Plaxxt-Inhalte an einem teilnehmenden Ort zugreift

Teilnehmende Orte – Kunden des Anbieters, die über den Plaxxt-Dienst Inhalte für den Nutzer bereitstellen

Betreiber – Besitzer, Inhaber, Führungskräfte, Angestellte der teilnehmenden Orte

§1 Allgemeines

Diese Belehrung bezieht sich auf die Nutzung der Plaxxt-App für Geräte mit dem Betriebssystem Android®.

Diese Belehrung bezieht sich auf die Nutzung der Plaxxt-App für Geräte mit dem Betriebssystem iOS®.

Die Nutzung der App ist ohne Anmeldung und Angabe personenbezogener Daten möglich. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren dich insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

§2 Bei der Registrierung erhobene Daten

Wenn du dich registrierst, fragen wir dich nach deinem/r: Vornamen oder Spitznamen, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Anrede/Geschlecht und, als optionale Angabe, nach deinen Interessenfeldern. Diese Daten dienen dazu, dich als unseren Nutzer zu identizieren, anzusprechen und die gesetzlichen Vorgaben zum Mindestalter für Datenverarbeitung (16 Jahre) sowie Werbung von Alkohol und Tabakwaren (18 Jahre) einzuhalten. Die Angabe der Interessenfelder dient dazu, dir möglichst gut auf dich zugeschnittene digitale Inhalte anzubieten. Die Daten werden solange gespeichert, wie sie zur Erbringung der Dienstleistung notwending sind (siehe Abschnitt Wiederruf/Löschung).

§3 Zugriff auf deine Netzwerkverbindung

Wir nutzen die Berechtigungen aus der Gruppe „Netzwerkverbindung“ ausschließlich, um Plaxxt-Inhalte zuverlässig auf dein Gerät herunterzuladen und um Synchronisierungszeitpunkte für die Logging-Vorgänge zu wählen.

§4 Zugriff auf deine Speicherkarte

Wir nutzen die Berechtigungen aus der Gruppe „Speicher / USB-Speichereinhalte“ ausschließlich, um Plaxxt-Inhalte auf deinem Gerät für einen schnellen Zugriff zwischenzuspeichern.

§5 Zugriff auf Bluetooth

Wir nutzen die Berechtigungen aus der Gruppe „Bluetooth“ ausschließlich, um die Erkennung der Beacons (vor Ort angebrachter Bluetooth-Sender) zu ermöglichen.

§6 Datenschutzhinweise der teilnehmenden Orte

Die Plaxxt-Inhalte ähneln in ihrem Funktionsumfang Internet-Webseiten. Das bedeutet, dass über diese Inhalte zusätzliche automatische oder manuelle Erhebung von Daten möglich ist. Die Aufklärung über die Nutzung dieser Daten obliegt dem Betreiber.

Es ist technisch weiterhin unmöglich, über Plaxxt-Inhalte automatisch personenbezogene Daten zu erheben.

Beachte die Datenschutzhinweise, die zusätzlich innerhalb der Plaxxt-Inhalte an teilnehmenden Orten aufgeführt sind. Diese Hinweise informieren dich darüber, wie der Betreiber die Daten sammelt und auswertet.

§7 Speicherdauer / Auskunft / Widerruf / Löschung

Du kannst die auf deinem Gerät zwischengespeicherten Daten und Dateien entfernen, indem du die Plaxxt-App deinstallierst.

Im Fall einer Registrierung werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Du als Nutzer erhältst auf Antrag deinerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über dich gespeichert wurden. Sofern dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast du ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Wenn du also dein Plaxxt-Konto löschen möchtest, schreib uns bitte ganz unkompliziert eine E-Mail an hello@plaxxt.com.


Danke, dass du die Datenschutzhinweise gelesen hast. Wir freuen uns, dass du, genau wie wir, einen großen Wert auf die digitale Sicherheit legst.

Unsere Partner
Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
App Für Anbieter Plaxxt-SDK für Entwickler Über uns Kontakt Jobangebote